Freitag, 8. Juli 2011

Karte zum 40. Hochzeitstag

Schön, dass ihr hier reinschaut!

Juchhuu, ich habs endlich geschafft, dass mir meine Blogleser wieder angezeigt werden. Ich steige nun mit Firefox ein und nicht mehr mit dem IE - und siehe da, es funkt!

Daher möchte ich meine neueste Leserin - Tina Werner - recht herzlich auf meinem Blog begrüßen! Leider wurde mir hier eben leider nicht angezeigt, wer meine Leser sind, darum wusste ich bis heute nicht, wer die "Neue" ist :-).

So, nun zum eigentlichen Thema des Posts:

Nicht, dass ihr glaubt, ich war in den letzten Tagen faul...
... ich hatte nur ein paar Sachen zu werkeln, die ich hier noch nicht zeigen konnte.

Heute zeige ich euch eine Karte zum 40. Hochzeitstag.
Ich habe dazu einen Kartenrohling in altrosa verwendet. Dann habe ich zum ersten Mal Pergamentpapier geprägt - sieht toll aus, man muss aber aufpassen, dass es nicht gleich bricht. Das ganze dann noch ein wenig dekoriert und fertig ist das Kunstwerk:


Ich hoffe, mein Kärtchen gefällt euch?

Ich wünsche euch einen schönen heißen Tag (bei uns zeigt das Thermometer jetzt um 8 Uhr 45 schon 31 Grad an)!

Liebe Grüße, Tina

Kommentare:

  1. Wow Tina,die ist wunderschön geworden.
    Machst du die RAaken auch selbst?

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. meinst du das geprägte?
    ja, das hab ich selbst gemacht.
    hab mir jetzt nämlich doch die bigshot geleistet, weil ich sie recht günstig bekommen hab :-).

    lg, tina

    AntwortenLöschen