Freitag, 16. Dezember 2011

Türchen Nr. 16

Hallo, ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse, dass ich die letzten Tage hier nichts geschrieben habe - im Moment läuft mir total die Zeit davon. Noch dazu quälen mich seit Sonntag schon Kopfschmerzen, weshalb ich abends dann meist keine Lust mehr habe, mich noch an den PC zu setzen.

Heute möchte ich euch allerdings wieder etwas zeigen. Diesmal aber etwas, das ich mit meinen Kindern gemeinsam geschaffen habe.
Im 1. Adventskalendertürchen hatte Conny ja einen schönen Türkranz aus gestanzten Teilen vorgestellt. Diesen wollte ich so gern nachmachen.

Also haben die Kinder und ich einen gemeinsam gemacht und weil wir so viele Sterne ausgestanzt hatten, haben meine Mädls dann noch jede einen kleinen eigenen gemacht.

Der gemeinsame Kranz:


Das Werk meiner fast 9-jährigen:


Und den hier hat meine 6-jährige gewerkelt:



Zu guter Letzt noch die Links zu den aktuellen Türchen beim "Scrap me!" - Adventskalender:
Gestern hat Claudia eine nette schnelle Verpackungsmöglichkeit vorgestellt.
Im heutigen Türchen zeigt Conny eine Weihnachtskugel aus Papier.
Und im morgigen 17. Türchen ist bei Heidi was nettes versteckt.

So, jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Freitag und ich begebe mich wieder an den Basteltisch.

Liebe Grüße, Tina

Kommentare:

  1. Wow, der sieht ja nach wahnsinnig viel Arbeit aus. ABer die hat sich auf jedenfall gelohnt. Und der Kranz von deiner Kleinen ist ein Traum. Ja ja, wie die mutter so die Tochter...
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kranz ist wunderschön geworden und die Deiner kinder können sich auch sehen lassen, super.
    Wünsche Dir noch einen schönen 4.Advent.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen