Montag, 19. Dezember 2011

Türchen Nummer 19

Schönen Montagmorgen, ihr Lieben!!!

Nur noch 5 Tage, dann ist Heiliger Abend. Erschreckend, wie schnell der Advent heuer wieder vergangen ist.......
Heute möchte ich das 19. Türchen öffnen.
Dahinter versteckt sich eine Verpackung für große Teelichter (6 cm Durchmesser). Das Teelicht habe ich mit einem Stern aus einer Serviette verziert.

So sieht sie von außen aus (mal wieder quer...):


 Einmal aufgeklappt (leider sieht man hier nicht, wie schön das weiße Papier glitzert):


Und ganz geöffnet (oh, das Bild steht ja überhaupt Kopf *schäm*):


Und hier kommt die Anleitung:


Die rotschraffierten Teile gehören weggeschnitten.
Der untere Teil ist der, den man nach innen klappt. Bei diesem Teil stanzt man mittig ein Fenster (ich habe Stanzschablonen von Nellie Snellen verwendet), damit man das Teelicht innen schön sieht. Notfalls kann man das Fenster natürlich auch mit dem Cutter ausschneiden.

Bei Fragen bitte einfach melden.

Jetzt hätte ich doch fast vergessen zu erwähnen, dass das morgige 20. Türchen von Dagmar geöffnet wird.
Ich wünsch euch noch einen schönen Montag und hoffe, dass euch mein Türchen gefallen hat.

Liebe Grüße, Tina

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    wow, das ist superschön geworden und danke für Deine tolle Anleitung.
    Wünsche Dir einen schönen Montag,
    lg Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hey Martina!
    Wow das sieht ja Klasse aus. Muß ich auch versuchen Tolles Schenkli!
    Danke für die Anleitung.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. freut mich, dass es euch gefällt!
    glg martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    Danke für die tolle Anleitung!

    AntwortenLöschen