Montag, 23. Januar 2012

Kreuzfahrts-Geschenk und -Karte

Hallo, ihr Lieben!

Und schon wieder ist Montag - wo läuft nur die Zeit hin? Kann die bitte mal jemand anhalten??????
Wie schon in meinem letzten Post erwähnt, hatte meine Tante ihren 50. Geburtstag, der gestern ausgiebig gefeiert wurde. Sie wünschte sich finanzielle Mittel für eine Kreuzfahrt (im Moment ja wohl ein etwas heikles Thema, aber solche Vorkommnisse wie das aktuelle sollen ja nur alle 100 Jahre passieren *ggg*). Also habe ich eine dazu passende Karte gebastelt.....


... und natürlich eine passende Geldverpackung:


Die Karte habe ich als Schüttelkarte umgesetzt - die Rocailles-Perlen sind natürlich das Wasser.
Beim Geldgeschenk (das Geld ist übrigens hinter dem Schiff in einer kleinen Schachtel versteckt) habe ich für den Strand zum ersten Mal meine Styropor-Schneidemaschine ausprobiert, die mein liebster Schwiegervater mir gebaut hat. Damit die Oberfläche so richtig nach Sand aussieht, habe ich nach der Grundierung die Acrylfarbe mit Zucker vermischt und aufgetupft. Dadurch, dass die Pampe so richtig schmierig wird, sind so kleine Sandhäufchen entstanden. Ich war ganz begeistert vom Ergebnis. Am längsten habe ich allerdings für das Malen der Flaggen gebraucht. 

So, nun wünsche ich euch einen schönen Wochenbeginn!
Bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüße, Tina





Kommentare:

  1. Hallo Tina

    Es ist immer etwas schwierig hier einen Kommentar zu hinterlassen.

    Aber deine Karten und ganzen Basteleien sind so wunderschön,Respekt.
    Ich bin immmer am schauen bei dir .

    LG Doris/Belli

    AntwortenLöschen
  2. hallo, doris!
    das freut mich, dass du trotzdem einen kommentar hinterlässt - aber komisch, dass das nicht so wirklich funktioniert.....
    schön, dass dir meine sachen gefallen :-)!
    lg martina

    AntwortenLöschen