Montag, 29. April 2013

Bericht von Wien und getauschte Swaps

Hallo, ihr Lieben!

Heute bin ich zum Glück schon ein bisschen weniger müde - so ein Treffen strengt ganz schön an *lol*.

Heute möchte ich noch einen kurzen Überblick über unser überregionales Treffen geben (also im Groben halt, denn alle Details habe ich mir natürlich nicht gemerkt *ggg*).
Gleich zu Beginn der Veranstaltung, die im Hotel Pyramide in Vösendorf stattfand, wurden wir von unserem "Chef" Axel Krämer und Charlotte Harding begrüßt. Kurz darauf kam auch schon der erste Vortrag einer meiner Demokolleginnen - der lieben Fanny Minne. Sie sprach über ihre bisherigen Erfahrungen mit SU und hat das Ganze echt toll rüber gebracht!
Dann gabs eine "Prize Patrol", bei der 10 Demos ein Produktpaket gewinnen konnten. Und meine "Mami" Steffi hat doch tatsächlich gleich mal zugeschlagen :-).
Dann durften wir dem Vortrag eines Steuerberaters lauschen, der uns das Wichtigste über die steuerlichen Fragen des Demodaseins erzählte und allen ein wenig die diesbezügliche "Angst" bzw. Unsicherheit nahm.
Nach einem leckeren Mittagessen hörten wir einen weiteren Beitrag einer Demokollegin und hatten das "Vergnügen" einer Dame zu zuzuhören, die uns zum Thema "Akademie Leben" ähhhmmmm.... irgendwas erzählte *lol*. Das Thema interessierte irgendwie keinen so wirklich.... Wichtig ist aber, dass wir alle eine Murmel mit nach Hause bekamen (keine Ahnung, wo meine liegt), damit wir uns unsere Wünsche erfüllen können. Ja, natürlich :-).
Bei der zweiten Prize Patrol hatte ich einen Treffer - und nachdem meine Stempelschwester Bianca leider nichts gewonnen hatte, hat Steffi ihr ihren Gewinn überlassen. Brave Mama, oder? :-)
Gegen Ende hat eine weitere Demokollgin, Beate Wacker aus Tirol - ganz eine liebe... - uns dann ein neues Stempelset vorgestellt (das ich euch aber erst in ein paar Wochen zeigen darf) - und auch sie hat den Vortrag tadellos über die Bühne gebracht. Gegen den Tiroler Schmäh kommen wir halt nicht an *lach*.
Viel zu schnell war das Treffen wieder vorbei und nachdem ich noch mit ein paar Kolleginnen zusammengestanden war und getratscht und mich dann endlich zwischen den nervenaufreibenden Teilnehmern einer anderen Großveranstaltung in diesem Hotel aus dem Parkplatz geschlängelt hatte, hab ich mich dann gegen 18:20 auf den Heimweg gemacht.

Hier "mein" Tisch mit Sabine, Martina, Astrid, Jenni und Steffi.




Heute zeige ich euch die vielen schönen Swaps, die ich beim Tausch gegen meine eigenen Swaps erhalten habe.
Es sind so tolle Sachen dabei - und nichts doppelt! Jede/r einzelne Demo hat sich wirklich Gedanken gemacht und was Schönes gezaubert.

Hier mal die Schauwand von SU, an die jede/r seinen Swap positionieren konnte:


Ein paar Swaps konnte ich leider nicht mehr erhaschen, aber immerhin die meisten :-).

Hier ist unter anderem der Swap meiner "Stempeltante" Sabine (die süße Truhe rechts oben) drauf:

Hier unter anderem die von SteffiJenniHelga (die auf ihrer Seite einen tollen Bericht geschrieben hat) und Andrea Roose. 
 


 


Fanny hatte mal wieder eine ganz tolle Idee und hat in die Faltblume noch zusätzlich einen selbstgestalteten Ring gepackt:


Und hier seht ihr noch mein Namensschild:



Liebe Grüße,
Tina

Kommentare:

  1. Schaut nach viel Spaß aus!:-)

    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, Tirol und Wien kommt immer gut zusammen (",) - ach, ich will wieder Schnitzelessen gehen (ohne Schnitzel aber dafür mit euch !)GlG

    AntwortenLöschen
  3. wow, so viele tolle swaps!!!!!!!!!!!
    ich freu mich schon, wenn ich das erste mal bei einem treffen dabei sein kann!

    vlg claudia

    AntwortenLöschen
  4. @angelika: das wars auch :-).
    @beate: genau, schnitzl brauch ich auch keins, aber mit euch treffen würd ich mich jederzeit wieder :-).
    @claudia: das glaub ich dir *ggg*.

    AntwortenLöschen