Sonntag, 28. April 2013

Meine Swaps

Hallo, ihr Lieben!


Das überregionale Demotreffen in Wien gestern war echt toll!!!!
Ich habe einige Demos wieder getroffen, die ich bereits im Dezember kennen lernen durfte und natürlich auch neue Kolleginnen kennen gelernt.
Am meisten habe ich mich aber gefreut, dass meine Stempelmami Steffi, meine "Omi" (die Bezeichnung mag sie gar nicht) Jenni und meine Stempeltanten *lol* Helga und Sabine extra aus Deutschland angereist sind, um den Tag mit uns zu verbringen. Wir haben uns ja bereits am Freitag abend in einem Lokal in Wien getroffen und hatten dort und anschließend in der Lounge des Hotels, wo die vier sich einquartiert hatten, sehr viel Spaß. Schade, dass wir uns so selten sehen können....

Beginn war um 10 Uhr - vorher wollten aber natürlich noch so viele Swaps wie möglich getauscht werden.
Meine Tauschobjekte waren kleine Blöcke, ausgestanzt mit der "Two-Tags-Stanze", die uns wohl leider mit dem neuen Katalog verlassen wird... Auch der Hintergrundstempel, der im Stempelset "Konfetti" enthalten ist, wird wohl leider nicht übernommen.



Die kleinen Blöcke beinhalten 10 Innenblätter und die Rückseite besteht aus den Kartons, die immer bei den Designpapieren als Verstärkung dabei sind.


Da ich die Swapsherstellung gleich als Resteverwertungsprojekt gesehen habe, gab es meine Tauschobjekte in vielen verschiedenen Farben.


Wenn ihr sehen wollt, welche Swaps ich dafür bekommen habe, schaut ihr am Besten morgen wieder hier rein.

Liebe Grüße,
Tina


Kommentare:

  1. super tolle idee martina! bin begeistert!
    ist zufällig eins übrig..............?

    vlg claudia

    AntwortenLöschen
  2. Eine superschöne Idee! Und viel zu schade zum Anschreiben. *g*
    lg Sandra

    AntwortenLöschen