Samstag, 18. Mai 2013

Erstkommunionskarte, die 4.

Hallo, ihr Lieben!


Unser Wochenende hat schon turbulent angefangen.
Unsere Gemeinde feiert dieses Wochenende 900 Jahre urkundliche Erwähnung. Dazu gab es gestern bereits eine Veranstaltung, bei der auch die Volksschulkinder etwas aufgeführt haben. Beim nach Hause gehen ist meine ältere Tochter Jessy dann im Gras umgekippt, wodurch ihr Fuß sogleich total angeschwollen ist. Mein Gott hat die geweint.... Wir sind natürlich gleich ins Krankenhaus gefahren und nach langem Hin und Her, weil die Ärzte sich nicht sicher waren, ob "nur" die Wachstumsfuge beleidigt oder doch ein Stück vom Knochen abgebrochen ist, haben sie ihr dann einen Gips verpasst. Bis wir zu Hause waren, war es schon nach 1 Uhr in der Früh...
Mein armes Mädel schleppt sich herum - ich hoffe echt, dass der Gips nach einer Woche weg kommt. In ein paar Wochen ist Fahrradprüfung...
Naja, warum einmal ein ruhiges Wochenende, wenn man auch ein bisschen Action einbauen kann *lol*.



So, jetzt zum eigentlichen Thema meines Beitrags:

Ein paar Erstkommunionswerke habe ich noch für euch.

Heute zeige ich euch die Karte, die Sarah von uns bekommen hat. Schlicht und zart in Savanne, Zartrosa und Flüsterweiß. Und als Blickfang ein Kreuz aus Strasssteinchen.


Und hier nochmal näher:


Ich wünsche euch ein erholsames Pfingstwochenende!!!

Liebe Grüße,
Tina


Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    Gute Besserung an die junge Dame und trotzdem ein schönes Wochenende. Schlimmer kann es ja dann nicht mehr kommen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr hübsche Karte. Schlicht und doch edel und elegant. Gefällt mir.
    Gute Besserung an die Dame. Meine Güte, ihr macht Sachen.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. hallo martina,

    eine sehr schöne karte, und den spruch dazu finde ich auch toll!
    gute besserung an jessy!

    vlg claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina!

    die Karte gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche dein Mädl das Sie bald den Gips runterbekommt, aber ganz ehrlich, die strahlt ja nur so auf dem Bild... kann es sein das die junge Dame ein wenig stolz auf ihrem Gips ist??

    alles gute für Euch!
    glg
    Fanny

    P.S.: Danke für die Info, habe nun mein Shop eröffnet ;-)

    AntwortenLöschen
  5. *lol* ja, fanny, da hast du schon recht. ein wenig stolz ist sie schon :-).
    danke!

    ui, du hast es gewagt - ich noch nicht :-).

    AntwortenLöschen
  6. vielen dank auch an alle anderen für die besserungswünsche!

    AntwortenLöschen