Freitag, 25. Oktober 2013

Weihnachtskarte mit den "Simply Stars" und dem "Christmas Star"

Hallo, ihr Lieben!

Heute möchte ich euch ein paar Weihnachtskarten zeigen, die mir besonders gut gefallen.

Bei allen drei Karten habe ich das Stempelset "Simply Stars" verwendet, bei zweien noch zusätzlich den Einzelstempel "Christmas Star", den es noch bis Montag um 25% vergünstigt zu kaufen gibt.

Mit diesen Karten möchte ich an der "Stempel-Steckbrief-Challenge" von Nadine teilnehmen, wo von nun an jede Woche ein Stempelset mit den dazupassenden Gestaltungsmöglichkeiten vorgestellt wird.

Wer ebenfalls mitmachen möchte, braucht keinen eigenen Blog - es reicht auch, einfach nur das Foto des Werkes hochzuladen!


Bei der ersten Karte habe ich in den Farben Himmelblau und Savanne gestempelt und Farbkarton in Flüsterweiß, Himmelblau sowie Silberkarton und Pergament verwendet. 


Die zweite Karte habe ich sehr ähnlich gestaltet. Die Sterne im Hintergrund sind in chili gestempelt, der große ist in gold embosst. Neben flüsterweißem und chilifarbenem Farbkarton habe ich hier wieder Pergament und Goldkarton verwendet.


Die dritte Karte ist etwas anders gestaltet - sie ist nämlich eine Schüttelkarte. Dabei habe ich Sterne in savanne und himmelblau auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt, Fensterfolie in der gleichen Größe wie den flüsterweißen Karton zugeschnitten und mit dem savannefarbenen weihnachtlichen Washitape auf drei Seiten zusammengeklebt. Die kleinen gestanzten Sterne, die ich dann in das "Fach" eingefüllt habe, sind in den Farben himmelblau und kandiszucker gehalten. Zum Schluss habe ich das "Fach" auch noch auf der 4. Seite mit Washitape zugeklebt und auf den anderen Layers und der Grundkarte montiert sowie dekoriert.



Ich bin allerdings dann drauf gekommen, dass es besser ist, Fensterfolie mit Abstandhaltern aufzukleben, da sich so die Sterne besser schütteln lassen.

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße,
Tina




1 Kommentar: