Sonntag, 5. Januar 2014

Meine Weihnachts- und Neujahrsgeschenke

Hallo, ihr Lieben!

Wahrscheinlich habt ihr euch schon gedacht, ich hätte nichts zu Weihnachten bekommen - ja ich weiß, ich bin nicht immer die Bravste, aber ein paar Menschen hatten doch Erbarmen mit mir :-).

Die tollen Geschenke möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten - also viel Spaß beim Anschaun!

Meine Kinder wissen, dass ich Schmetterlinge total gerne mag - deshalb hat Jessy, meine Große, mir auf der Kreativmesse-Ost diesen tollen Schmetti-Anhänger gekauft. Ist er nicht wunderschön?


In der Schule hat sie mit Serviettentechnik eine Kerze verziert:


Und von Sarah, meinem kleinen Teuferl, hab ich (bzw. mein Mann und ich) einen total süßen Rentier-Paperball (auch in der Schule gewerkelt) bekommen. Tolle Idee, oder? 


Meine beste Freundin war Anfang Dezember in Paris und hat mir diese tolle Christbaumkugel mitgebracht - sehr edel!



Außerdem hat sie mich mit diesem süßen Kantenhockerwichtel überrascht - zum Knutschen!!!!


Und sie hat auch dafür gesorgt, dass ich auch im neuen Jahr meinen Hüftspeck nicht so leicht verliere *lol*:



Aus der Geschenkverpackung meiner liebsten Lieblingsdownline Claudia lachten mir süße Eulen entgegen - einmal in Form eines Geschirrtuches (das mit Sicherheit nie verwendet wird, weil es viel zu schade dafür ist) und eines Terminkalenders, der natürlich schon im Einsatz ist.


Ein wenig (oder auch mehr) Schwein kann man ja immer brauchen - dafür hat Claudia mit diesem süßen Kerzenglas gesorgt.


Auch meine kleine Nichte hat sich mit ihrer Mama kreativ ausgetobt und uns dieses Namensschild geschenkt.


Außerdem hat mich mein Mann mit einem Tablet überrascht (ich war wirklich total überrascht - damit hätte ich überhaupt nicht gerechnet) und von meiner Mama gabs einen Standmixer - vielleicht hab ich so wieder öfter Lust, einen Kuchen zu backen (ich bin diesbezüglich ein echter Fauli).

So, allen, die bis zum Ende durchgehalten haben, wünsche ich noch einen schönen Sonntag!!!!

Liebe Grüße,
Tina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen