Sonntag, 24. August 2014

Zwillings-Babykarte

Hallo, ihr Lieben!

Sarahs Lehrerin hat kürzlich ihre Zwillingsjungs zur Welt gebracht.
Zu diesem tollen Ereignis wollten wir natürlich auch unsere Glückwünsche überbringen.
Ich habe mich für eine A5-Karte entschieden, damit die Namen auf den Bodies gut zur Geltung kommen.


Sowohl die Bodies als auch die Schühchen habe ich mit unserem tollen digitalen Programm (MDS) gemacht - einfach das digitale Stempelset im Stampin Up! - Onlineshop gekauft, downgeloaded, im Programm selbst dann Body und Schühchen auf das Arbeitsblatt geholt und auf die gewünschten Maße vergrößert. Anschließend habe ich mir eine Schrift ausgesucht und damit in Weiß die Namen auf die Bodies geschrieben. Zu guter Letzt noch alles ausgedruckt und ausgeschnitten. Und fertig waren die personalisierten Babybodies für die Karte.




Für den Hintergrund habe ich das tolle neue Designpapier "Schlaflied" und die süßen neuen Herzchen-Pailletten verwendet.
Den Spruch habe ich ebenfalls mit MDS (in Savanne) geschrieben.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße,
Tina

1 Kommentar:

  1. Ah, sind die Zwillinge schon da? Da wird ihr in der nächsten Zeit sicher nicht fad :)
    Die Idee mit den Namen auf den Bodies gefällt mir, MDS ist wirklich super.

    Bussal

    AntwortenLöschen