Freitag, 19. September 2014

Hochzeitskarte mit Herzensträußchen

Hallo, ihr Lieben!

Bitte entschuldigt, dass ich euch im Moment so selten etwas Kreatives zeige.
Neben Krankenhausaufenthalt mit meiner Großen, Gipskontrolle und (so nebenbei *lol*) arbeiten, hatte ich nämlich noch einen Großauftrag zu erledigen, den ich euch aber noch nicht zeigen kann.
Auch für die Messe müssen natürlich Vorbereitungen getroffen werden.

Trotz allem möchte ich euch heute noch eine (von den vielen) Hochzeitskarte(n) zeigen, die ich für ein befreundetes Paar gewerkelt habe.

In den Weiten des Internets habe ich mal eine Karte gesehen, wo viele Herzchen zu einem Strauß "gebunden" worden waren. Die Idee gefiel mir total gut, also habe ich sie endlich mal ausprobiert.

Viele, viele Herzen wurden mit der neuen kleinen Herzstanze und mit der Eulenstanze aus rotem Glitzerkarton ausgestanzt.
Für die Stängel habe ich einfach ganz schmale Streifen aus weißem Farbkarton zugeschnitten und überkreuz aufgeklebt. Die Herzen sind zum Teil flach und zum Teil mit Abstandhaltern angebracht.

Den Schriftzug kennt ihr ja schon - es ist mein Lieblingsspruch von "Bettys Creations", den ich hier in Chili aufgestempelt und mit klarem Embossingpulver geprägt habe.


Hier erkennt man vielleicht, dass nicht alle Herzen flach aufgeklebt wurden:


Ich wünsche euch einen schönen Freitag!

Liebe Grüße,
Tina


1 Kommentar: