Samstag, 8. November 2014

Ertauschte Swaps von der Städtetour

Hallo, ihr Lieben!

Ja, ich bekenne mich schuldig - ich habe euch gestern nicht, wie versprochen, die erhaltenen Swaps von der Städtetour gezeigt.
Eigentlich hätte ich vorher schon wissen müssen, dass ich es am Freitag nicht schaffen würde, aber ich habs verschwitzt.

Bevor ich euch aber heute endlich die Swaps zeige, möchte ich euch noch informieren, dass ihr euch gerne noch bis morgen Abend meiner Sammelbestellung anschließen könnt - heute geht sie eh nimmer raus *lol*.

Also gut - hier also die Tauschobjekte, die ich am Mittwoch erhalten habe:

Den Anfang machen die Swaps von Irene Reiterer (Dreiecksbox), meiner "Teamschwester" Bianca Schier (Teebeutelverpackung) und Astrid Hofmann (Küss**en-Verpackung):


Weiter geht's mit einem verzierten und befüllten Döschen von Uta Kruel, einer Teelichtbox von Claudia Fuchs und einer Zuckerstangenverpackung von Sabine Zotter (sorry, liebe Sabine, dass ich die Zuckerstange beim Fotografieren "abgeschnitten" habe - ich habs leider zu spät bemerkt):


Das Täschen (mit dem Umschlagboard gemacht) ist von Renée Kulovits, die Schoko-Kürbiskerne mit der Stern-Deko von Eva Schagginger und die Verpackung mit dem Button (im Inneren der Verpackung ist noch Lebkuchen versteckt) von Sandra Pokorny:


Das hübsche Notizbuch (selbst genäht) ist von Renée Eckhardt, der rosafarbene Post-It-Block von Uschi Kaiser-Jaschko:


Weiter geht's mit einer weihnachtlichen Tag-Verpackung von Barbara Meyer, einer Zierverpackung aus bestempelter Fensterfolie (erkennt man leider auf meinem Bild etwas schlecht) von Eva Schrottmeyer und einer Sprühkerzen-Verpackung von Sabine Vogelmayer-Peter.


Die nächsten beiden Verpackungen stammen von Judith Bernard und Bettina Dunkler:


Hier seht ihr die beiden Verpackungen von innen:


Das süße Häuschen mit LED-Teelicht hat meine Downline Claudia Bugl gewerkelt, die hübsche Verpackung mit dem goldenen Stern (ebenfalls mit einem LED-Teelicht befüllt) stammt von einem sehr kreativen Gast auf der Städtetour und der geniale Herd (kreiert aus den kleinen Geschenkboxen aus dem Herbst-Winter-Mini) von Claudia Brenner:


Bei diesen Swaps möchte ich auch auch die Seiten bzw. die Rückseite zeigen:


Und zu guter Letzt noch die Swaps von Tatjana Weiss (Halloween-Box), Uschi Bauer (Sour-Cream-Verpackung) und Elvira Hörtner (eine Verpackung für eine goldene Kugel, ebenfalls mit den kleinen Geschenkboxen gemacht, bestempelt und embosst mit hübschen Federn):


So, ich hoffe, euch gefallen die ertauschen Swaps - ich bin schwer begeistert von den tollen Ideen meiner Kolleginnen (und des Gastes).

Liebe Grüße,
Tina

1 Kommentar:

  1. Hallo Martina!
    Da hattest du ja eine tolle Ausbeute! Wir haben in Graz ja nur ein paar getauscht aber leider bin ich noch gar nicht dazu gekommen diese zu fotografieren!

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen