Donnerstag, 6. November 2014

Meine Swaps von der Städtetour

Hallo, ihr Lieben!

Gestern war ja die Stampin' Up! Städtetour in Schwechat.
Wie bei allen SU-Veranstaltungen wurde natürlich auch hier geswappt wie wild ;-). 

Gleich vorweg muss ich mich für die Fotos entschuldigen. Ich habe diese noch schnell in der Arbeit auf meinem Schreibtisch gemacht, bevor ich zur Städtetour aufgebrochen bin.

Ich hatte vor längerer Zeit mal bei einer Sammelbestellung weihnachtliches Lipgloss (in Form von Schneemännern, Tannenbäumen und Weihnachtsmännern) mitbestellt, die ich für meine Swaps verbasteln wollte. Nach einigen Überlegungen habe ich mich entschieden, diese in Laternen zu verpacken. Dekoriert mit den Designpapieren " Nordische Weihnacht" und "Weihnachtsmann & Co", einem Schriftzug aus dem Project Life Stempelset "Bunte Blätter & Flockentanz" (ja, ich hab's schon wieder verwendet *ggg*) sowie einem farblich passenden Band als Tragegriff ist folgendes entstanden: 




Wenn Nachfrage besteht, mache ich auch gern eine Anleitung dazu.

Leider hatte ich von den Lipgloss`aber nicht mehr so viele wie Teilnehmer angemeldet waren, daher musste ich mir noch einen zweiten Swap einfallen lassen.

Schnell war klar, dass ich kleine Schokitäfelchen verpacken wollte. Außerdem hatte ich Lust, Schneemänner zu kreieren. Schnee liegt bei uns ja zum Glück noch keiner, also mussten welche aus Papier her ;-).

Ein bisschen mit den Stanzen gespielt und das ist dabei herausgekommen:


Verschlossen wird die Verpackung mit zwei selbstklebenden Magneten:


Auch zu der Schneemannverpackung mache ich euch bei Bedarf gerne eine Anleitung.

Morgen seht ihr dann, welche Swaps ich im Tausch gegen meine erhalten habe.

Liebe Grüße,
Tina

Kommentare:

  1. Danke für Deinen tollen Swap! Sehr schöne Ideen - alle beide. Die Entscheidung ist schwer gefallen, hab mich dann aber doch für die Schokofreie Variante entschieden.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. HAllo Martina!

    Deine Swaps sehen ja toll aus! So ein Lippgloss hab ich noch nie gesehen! Is mal was anderes !
    Über eine Anleitung freue ich mich immer!

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen