Sonntag, 15. Februar 2015

Kleine Geschenksackerl mit "Ein echter Schatz"

Hallo, ihr Lieben!
 
Leider habe ich es irgendwie zustande gebracht, meinen Blogpost zu diesem Thema zu löschen. Wundert euch also bitte nicht, wenn der Text nun etwas anders ist.
 
Zunächst möchte ich euch einladen, am 19. März zum ersten Blog Hop des "Creative Support Teams" von Stampin' Up! vorbeizuschaun.
 

 
Das Creative Support Team ist eine Gruppe von DemonstratorInnen, die von Stampin' Up! ausgewählt wurde, um kreative Ideen für Medien und Events zu entwerfen. Diese dürfen von den Mitgliedern natürlich nicht gezeigt werden, da sie eben nur für den jeweiligen Auftraggeber/Anlass bestimmt sind.
 
Nun wollen wir aber als Team ein paar Inspirationen direkt an euch weitergeben und haben uns daher in Absprache mit Stampin' Up! dazu entschieden, in regelmäßigen Abständen Blog Hops zu veranstalten. Die darin enthaltenen Werke sind natürlich nicht die, die wir für SU im Rahmen unserer Aufgabe als Creative Support Teams gestalten.
Ich freue mich schon darauf und hoffe, euch gefallen unsere Ideen.
 
Nun zum kreativen Teil des heutigen Posts.
 
Anfangs dachte ich, ich bräuchte das Stempelset "Ein echter Schatz" nicht, da ich nicht so der "Niedlichstempler" bin. Aber letztendlich haben mich die süßen Bilder doch in den Bann gezogen und ich musste es mir bestellen.
Praktisch ist, dass man z.B. das Fähnchen mit dem Vögelchen gleich als Verschlusslasche für kleine Sackerl verwenden kann. Also habe ich aus Packpapier kleine Tüten gebastelt und diese mit den Herzen aus dem Stempelset "Perpetual Birthday Calendar" bestempelt.
 
Bei den Fähnchen habe ich mich ein wenig mit den Mix-Markern "gespielt".
Das Herz im Schnabel des Vogels ist mit Crystal Effects ausgefüllt, sodass es plastisch wirkt.
 
 
Gefüllt habe ich die Sackerl mit Kirschzuckerln.
 
 
 
Hier die erste Ladung, die meine SammelbestellerInnen ins Liefersackerl bzw. in die Lieferschachtel bekommen:
 
 
Liebe Grüße,
Tina



 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen