Samstag, 16. Mai 2015

Geschenksackerl und Karte zur Geburt

Hallo, ihr Lieben!

Nachdem ich nun weiß, dass das Paket gut bei der Jungmama angekommen ist, kann ich euch zeigen, was ich für meine "Downline-in-Karenz" Alex zur Geburt ihres Sohnes gewerkelt habe.

Zum einen musste natürlich ein Kärtchen her. Leider verlässt uns das süße Stempelset "Kleine ganz groß" ja, aber ich finde es so perfekt für Babykarten, dass ich es unbedingt nochmals verwenden wollte.
Die Farbe Farngrün gefällt mir für kleine Jungs immer total gut.
Die Buchstaben stammen aus den Thinlits "Beeindruckende Buchstaben", die es ja zum Glück auch im neuen Katalog geben wird.


Außerdem habe ich ein wenig Babykleidung geshoppt - okay shoppen lassen *lol* - und auch die wollte natürlich schön verpackt werden.

Also habe ich aus farngrünem Farbkarton ein Geschenksackerl gewerkelt (aus zwei Bögen, sodass das Sackerl ca. 17 cm hoch ist) und ebenfalls mit dem gemusterten Designpapier in Farngrün beklebt. Die süßen Eulen stammen ebenso aus dem Stempelset "Kleine ganz groß" und wurden mit den Mix-Markern coloriert (ich habe beschlossen, mich nicht von den Markern zu trennen, auch wenn sie leider nicht mehr erhältlich sind).


Und hier nochmals das Set:



Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen Tag!

Liebe Grüße,
Tina

Kommentare:

  1. Servus!
    Wunderschön geworden! Die Mama freut sich ganz sicher darüber!
    Ich bin schon neugierig was das Sackerlfalzbrett "noch" alles kann. Noch erschliesst sich mir nicht ganz der Sinn ....
    LG Sandra

    AntwortenLöschen