Freitag, 12. Juni 2015

Kalorienfreie Tortenstücke

Hallo, ihr Lieben!

Zunächst mal möchte ich auch hier meine neue Downline Tatjana begrüßen, die das tolle Angebot von Stampin' Up! genutzt und sich mit ihrem Einstieg zwei Gratis-Stempelsets ihrer Wahl geholt hat.

Heute möchte ich euch zeigen, welche Projekte ich noch auf der Bühne vorzeigen durfte.

Zusätzlich zum Boxenset und dem Stempelset "Segenswünsche" hat Stampin' Up! mir im Vorfeld das tolle Thinlits-Set "Tortenstück" (S. 171 im Katalog) zugeschickt.
Ich mag es, wenn ich mir Verpackungen in der Farbe meiner Wahl ausstanzen kann. Bei diesem Set sind einige zusätzliche Stanzen enthalten, jedoch habe ich mich bei meinen beiden Tortenstücken für die schlichteren Varianten entschieden, sodass sie von den KollegInnen auch schön mit den Besuchern von Stempelpartys und Workshops werkeln können und nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen.

Das Tortenstück, das ich bereits zu Hause vorbereitet hatte, sollte eine Schokotorte mit Himbeerfüllung darstellen (mhhh, lecker).
Verziert mit Spiralblumen war die Verpackung sehr schnell fertig. 


Auf der Bühne habe ich dann ebenfalls eine Schokotorte gestaltet, diese jedoch mit einer Masche (Stanze im Set enthalten), einem Spruch in Fähnchenform und einer Kerze (ebenfalls im Set enthalten) in Minzmakrone verschönert.


Aber natürlich sind hier der Kreativität und Phantasie keine Grenzen gesetzt und das Tortenstück (oder auch eine ganze Torte) kann beliebig gestaltet werden.

Wer sich die Teile nicht selbst ausstanzen möchte, hat auch hier die Möglichkeit, ein Set mit vorgefertigten Tortenstücken für eine ganze Torte plus Dekoelementen zu bestellen. Dieses findet ihr auf Seite 152 im Katalog.

Ich wünsche euch noch einen schönen Freitag und einen sonnigen Rutsch ins Wochenende!
Ich stürze mich jetzt über die Stampin' Up! - Lieferung, die gerade eingetrudelt ist.

Liebe Grüße,
Tina

1 Kommentar:

  1. Servus!

    Wunderschön sieht das aus! Ich seh schon auf das muss ich noch hinsparen ....

    LG Sandra

    AntwortenLöschen