Montag, 17. August 2015

Mal was anderes - Tasche genäht

Hallo, ihr Lieben!

Heute habe ich mal ein anderes kreatives Werk für euch - oder eigentlich sogar zwei.

Meine Große wollte sich unbedingt eine Tasche selbst nähen. Also Stoff ausgesucht und bestellt, sowie Schnittmuster ausgesucht und zugeschnitten und los gings. 
Sie hat fast alles selbst gemacht - ich war eigentlich nur die "Hilfskraft" :-).
Gerade pünktlich zu ihrem Urlaub mit Oma und Opa wurde die Tasche fertig.
Sieht toll aus, oder?


Nachdem das Schnittmuster schon mal zugeschnitten war und mir die Größe und Form der Tasche ohnehin gut gefiel, habe ich gleich für mich auch noch eine genäht. Den Stoff dafür hatte ich schon länger hier, da ich mir ohnehin eine Tasche nähen wollte.
Meine sieht ein wenig stabiler aus, weil ich meine überall mit Volumenvlies bestückt habe, Jessy das bei ihrer aber nicht wollte.


Vor allem die Kombination braun-türkis ist genau meins - das Grün passte einfach perfekt dazu.


Morgen ist wieder Sammelbestellungstag!!!

Und übermorgen (19.) gibts wieder unseren wöchentlichen Blog Hop des Creative Support Teams!

Ich würde mich freuen, wenn ihr vorbeischaut!

Liebe Grüße,
Tina

Kommentare:

  1. Servus!
    Eure Taschen sind toll geworden. Türkis und blau in Kombi mi braun ist genau meins. Hast Du noch Stoff übrig? :p
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. hey, sehr geschickt! daumen hoch!
    lg Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina!
    Also alle Achtung - beide Taschen schauen mega cool aus!!!!
    Damit könnt ihr gleich in Massenproduktion gehen ;-)
    Gefallen mit wirklich SSEEHHHRRR gut!
    Vlg Christine

    AntwortenLöschen
  4. Super, Jessy!!👍Deine Tasche,liebe Martina, ist natürlich auch toll geworden 😉. Lg g.

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch Jessy, toll ist die Tasche geworden! Der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm. Bei den Genen!
    Beide Taschen schauen nämlich gaaaaaanz super aus.
    Liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen