Samstag, 3. Oktober 2015

Windelwiege und Babykarte

Hallo, ihr Lieben!

Na, habt ihr euch schon meine Online-Boutique von Pippa & Jean angeschaut? Ich bin schon ganz gespannt, wann endlich mein Starterpaket eintrudelt.
Falls ihr euch gerne ein Schmuckstück schenken lassen wollt, könnt ihr euch in der Boutique unter "Star des Monats" einen Artikel aussuchen und danach den Code QHDKVVLM-2015 eingeben. So zahlt ihr nur die Versandkosten von € 6,90 (ihr bekommt aber einen Warengutschein im Wert von € 7,- mitgeliefert) und bekommt aber ein Schmuckstück im Wert von mindestens € 29,90. Und es sind wirklich tolle Sachen dabei!

So, nun will ich euch den kreativen Teil meines heutigen Beitrags nicht länger vorenthalten.
Vor ein paar Wochen hat eine meiner lieben Nachbarinnen bei mir ein Windelgeschenk, genauer gesagt eine Windelwiege inklusive dazu passender Karte bestellt. 
Die Windelwiege hatten wir zuvor auf dem Blog von Nadine entdeckt. Meine ist zwar ein wenig anders geworden, aber ich glaube, man erkennt trotzdem, dass es eine Wiege sein soll.


Zusammengehalten wird sie einerseits mit weißer Kordel, andererseits mit himmelblauem Satinband (nicht mehr erhältlich).


Natürlich darf auch auf der Wiege das kleine Glückwunschschildchen nicht fehlen.


Die Glückwunschkarte ist eine von mehreren, die ich nach dem gleichen Schema "in einem Aufwaschen" gewerkelt habe. Das Designerpapier "Süße Kleinigekeiten" und das Stempelset "Zum Nachwuchs" ergänzen sich einfach perfekt.


Und hier nochmals das ganze Set:


Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag!

Liebe Grüße,
Tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen