Sonntag, 22. November 2015

Eiskristall-Hängerchen

Hallo, ihr Lieben!

Bevor ich vergesse: 
für meinen Workshop am kommenden Samstag, 28.11., bei mir zu Hause, sind noch ein paar Plätzchen frei, falls ihr Lust habt!

Erinnert ihr euch noch an die tollen Weihnachtsornamente, die vor zwei Jahren mit den "Ornament Keepsakes"-Stempeln und passenden Framelits gebastelt wurden?

Ich dachte mir letztens: so etwas ähnliches muss doch auch mit Eiskristallen funktionieren.
Also hab ich mir das Stempelset "Flockenzauber", die passende Stanze, sowie die Stempelkissen in Minzmakrone und Petrol hergenommen und die Eiskristalle auf flüsterweißes Papier gestempelt. 
Die mittleren und die kleinen jeweils 16mal.
Da ja diese beiden Schneeflocken eigentlich 1 Stempel sind und auch auf einmal ausgestanzt werden können, hab ich beide Größen je 16x in Minzmakrone und in Petrol gestempelt. So hatte ich gleich Material für 2 Ornamente.
Jeweils 12 habe ich mittig gefaltet und je 3 mit der halben Rückseite aneinander geklebt. Dieses 3er-Gespann wurde anschließend auf die Rückseite eines nicht gefalteten gleich großen Kristalls geklebt. So wurde mit allen Schneeflocken verfahren.
Dann habe ich einen farblich passenden Kreis in 1 1/2" für die größeren Flocken und einen in 1 1/4" für die kleineren Flocken ausgestanzt und diese dann darauf aufgeklebt.
Anschließend wurden in die Mitte der zwei Kreise jeweils 2 Dimensionals übereinander geklebt, ein zusammengelegtes Stück weiße Kordel auf dem größeren Kreis befestigt und der kleinere Kreis auf den Dimensionals des größeren Kreises angebracht. 
Um den kleineren Kreis zu verdecken, habe ich darauf eine ausgestanzte Schneeflocke in der passenden Farbe geklebt und darauf dann eine Holzschneeflocke sowie ein "Zauberwald"-Accessoire angebracht.


Damit auch die Rückseite nett aussieht, habe ich das nette Häuschen mit den Bäumen aus dem tollen Set "Magische Weihnachten" in Minzmakrone auf weißen Farbkarton gestempelt und mit der 1 1/4" Kreisstanze ausgestanzt, sowie am größeren Kreis aufgeklebt.
Für ein bisschen Glitter habe ich abschließend mit meinem geliebten "Wink of Stella" - Glitterpen über den "Schnee" auf dem Häuschen und den Bäumen gemalt.


Wie findet ihr dieses Ornament?
Meinen gestrigen Workshopbesuchern hat es gefallen.

Liebe Grüße,
Tina

1 Kommentar:

  1. Hallo Martina

    Das Hängerchen ist super. Mal was anderes. Muß ich unbedingt ausprobieren. Vielen Dank für die Anleitung.
    liebe Grüße Evi

    AntwortenLöschen