Mittwoch, 18. Mai 2016

80er-Karte mit "So viele Jahre"

Hallo, ihr Lieben!

Eine meiner lieben Downlines, Tatjana, hat sich kürzlich dazu entschieden, nun nicht mehr nur für den Eigenbedarf einzukaufen, sondern auch gewerblich Demo zu sein.
Wenn du also eine Demo im 10. Wiener Gemeindebezirk oder einem Nachbarbezirk suchst, bist du bei Tatjana genau richtig.
Gerne kannst du bei ihr auch eine Party buchen.

A propos Party: alle Juni-Gastgeberinnen mit einem Umsatz von mind. € 350,- dürfen sich über € 35,- mehr an Gratisprodukten freuen. 



Für das Geburtstags"kind", für das die gestrige Karte bestimmt war, wurde noch eine weitere benötigt. Also habe ich mal wieder das Stempelset "So viele Jahre" mit den passenden Framelits herausgeholt.
Dieses Set mag ich echt nicht mehr missen. Durch die großen Zahlen braucht es nicht viel, um eine Karte schön zu gestalten.

Da es für den gebogenen Schriftzug keinen Framelit gibt, habe ich diesen kurzerhand mit der Schere ausgeschnitten. Eigentlich auch keine Hexerei.
Der Farn aus dem Thinlits-Set "Pflanzen-Potpourri" passt super dazu, wie ich finde.


Dass der Farbauftrag bei den Zahlenstempeln nicht gleichmäßig ist, mag ich besonders gern. Das sieht dann nicht so langweilig aus ;-).



Liebe Grüße,

Tina 


Verwendete (erhältliche) Produkte:
 

1 Kommentar:

  1. Eine wundervolle Geburtstagskarte ist dir gelungen.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen