Samstag, 8. Juli 2017

Gänseblümchenlollies

Hallihallo!

Passend zum heutigen Projekt eine aktuelle Info von Stampin' Up!:

Die ausstehenden Gänseblümchenstanzen werden voraussichtlich in 2 Wochen nachgeliefert, bestellbar wird diese voraussichtlich wieder mit Mitte August sein.

Heute möchte ich dir zeigen, was ich für Sarahs Klasse als kleines Abschlussgeschenk vorbereitet habe.
Bei der Hitze wollte ich keine Schokolade verpacken, daher habe ich mich für Lollies (oder wie wir in Österreich sagen: Schlecker) entschieden.
Mit dem Gänseblümchen-Stempelset habe ich für die Mädls Blüten in Sommerbeere und für die Jungs in Osterglocke gestempelt und mit der passenden Stanze ausgestanzt. Alle Blumen wurden anschließend mittig gelocht und jeweils zwei übereinander geklebt. Dann wurden die Lollies durchgefädelt und bei Bedarf (manche haben auch so gehalten) mit zwei Glue Dots befestigt. 




Mit dem PC habe ich den Schriftzug "Schöne Ferien!!!" in Olivgrün geschrieben und ausgeduckt und anschließend die Papierstreifen zu Fähnchen gestanzt (kann man aber genauso gut mit der Schere schneiden). Diese wurden dann mit je einem Klebepunkt an den Blüten befestigt.



Die Goodies waren wirklich schnell gemacht und sehen hübsch aus, wie ich finde.



Liebe Grüße,
Tina


Verwendete Produkte:

Kommentare:

  1. Süße Idee. Lollis gehen bei den Kids doch immer und so hübsch verpackt machen sie gleich noch mehr Freude.
    Liebe Wochenendgrüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Da hattest du ja wieder eine tolle Idee!

    Christine

    AntwortenLöschen