Montag, 18. Juni 2018

CreOSTivity #2

Hallihallo!

Heute habe ich mal eine Einladung an alle DemokollegInnen.
Meine Downline Tatjana und ich veranstalten auch heuer wieder ein Demotreffen - dieses Mal in Tulln - und wir würden uns sehr freuen, wenn viele Demos teilnehmen würden!
Die Veranstaltung ist nur für Stampin' Up! - Demos (auch solche, die bis Ende August als solche einsteigen)!



Liebe Grüße,
Tina

Nächste Sammelbestellung: 20.6.2018, 20 Uhr

Donnerstag, 14. Juni 2018

Auf in ein wunderbares Abenteuer

Hallihallo!

Hast du schon das tolle neue Stempelset "Glück und Meer" im neuen Hauptkatalog entdeckt? Ich mag ja so maritime Muster und Motive und daher gefällt mir die gesamte Produktserie extrem gut.


Vor allem das gestanzte Netz mag ich besonders gerne.

Bei den Farben hab ich einfach ein wenig herumgespielt - es muss ja auch nicht immer alles naturgetreu sein, oder? ;-)


Die Qualle habe ich mit drei verschiedenen Stempelkissen eingefärbt:
Minzmakrone, Bermudablau und Heidelbeere. Dazu fängt man mit dem hellsten Stempelkissen an, überlappt dann mit dem nächst dünkleren den helleren Bereich ein wenig und so weiter.
Zum Glück gibt es für die Qualle ein Framelit. Die Konturen wären ja schnell ausgeschnitten, aber die inneren Teile.... naja, da wäre ich dann wohl doch zu faul dafür. 


Liebe Grüße,
Tina

Nächste Sammelbestellung: 20.6.2018, 20 Uhr

Verwendete Produkte:

Mittwoch, 13. Juni 2018

"Impossible Card" in metrischen Maßen

Hallihallo!

Heute möchte ich dir das dritte Projekt vom Teamtreffen zeigen.
Es handelt sich dabei um eine "Impossible Card". Die Idee dazu habe ich bei "The Paper Pixie" gefunden, aber auch bei "Dawns Stampin' Thoughts" gibt es eine Anleitung in Inch-Maßen.
Ich habe meine Variante in metrische Maße umgewandelt und ein wenig abgeändert, damit man möglichst papier sparend arbeiten kann (meine Karte hat das Maß 10,4 x 14 cm, sodass man aus einem A4-Bogen 4 Karten heraus bekommt).

Beim Fotografieren habe ich ein wenig mit den Einstellungen meines Smartphones gespielt. Ich glaube, nächstes Mal nehme ich wieder die alte Einstellung ;-).

Ursprünglich hatte ich meine "Impossible Card" mit dem Stampin' Up! - Leitspruch gestaltet, was für uns Demos ja perfekt passt.
Da wir die Karte aber auch beim letzten Workshop gewerkelt haben, habe ich dann noch eine zweite Version mit einem "allgemeineren" Schriftzug kreiert.


Die Grundkarte ist jeweils aus Farbkarton in Savanne gemacht. Dekoriert wurde sie dann mit dem Designerpapier "Geteilte Leidenschaft".


Ich freue mich echt, dass es unseren Leitspruch nun auch als Stempel gibt, da ich ihn wirklich sehr schön finde!


Die Variante für den Workshop ist vom Prinzip her genauso gestaltet, nur eben mit anderem Schriftzug und ein wenig anderen Farben.


Beim Workshop haben wir dann das Stück Farbkarton in Minzmakrone gegen eines in Brombeermousse ausgetauscht, was noch schöner aussieht.


Falls du die Karte auch nachgestalten möchtest, habe ich ein Anleitungsvideo dafür gedreht.

Die Anleitung zum Ausdrucken reiche ich nach.

Liebe Grüße,
Tina

Nächste Sammelbestellung: 20.6.2018, 20 Uhr


Verwendete Produkte:

Dienstag, 12. Juni 2018

Projekt vom Teamtreffen - Twist-Box

Hallihallo!

Heute möchte ich dir eines der Projekte vom Teamtreffen zeigen.
Meine liebe Downline Christine K. hat mit uns diese Twist-Verpackung gewerkelt. Eine Anleitung dazu findet ihr bei unserer Kollegin Daniela.

Wir haben dafür noch altes Designerpapier verwendet, das leider nicht mehr erhältlich ist, daher verlinke ich heute auch keine Produkte.


Die Verpackung ist gar nicht so schwierig, wie sie vielleicht anfangs aussieht.


Hinein passt wunderbar eine goldene Schokokugel (bzw. wenn man den Boden nicht zuklebt, sogar 2).



Liebe Grüße,
Tina

Nächste Sammelbestellung: 20.6.2018, 20 Uhr

Sonntag, 10. Juni 2018

Bericht vom Teamtreffen

Hallihallo!

Nun ist es schon wieder über eine Woche her, dass hier bei mir zu Hause das letzte Teamtreffen stattfand. Wir hatten so viel Spaß und es war (wie immer) ein toller Nachmittag. Mein Team ist mittlerweile meine zweite Familie und ich könnte es mir nicht mehr ohne die Mädels vorstellen!!!!

Nach dem Swappen (die Swaps habe ich dir ja schon gezeigt), waren wir erst mal kreativ. Eines der Projekte siehst du am Mittwoch mit einer Videoanleitung, das zweite zeige ich dir morgen oder übermorgen. 


Als drittes Projekt durfte sich jede einen Farbring mit allen erhältlichen Farben erstellen. Ich hatte im Vorfeld eifrig zugeschnitten, sodass die Mädels die Farbkartonquadrate "nur mehr" aufteilen, bekleben und lochen mussten. 


Meine braven Töchter haben sich der süßen Kinder meiner Teammädels angenommen.
Jessy hat sich ganz lieb um die kleine "Wassermelone" Anja gekümmert, die ein absolut goldiger Sonnenschein ist und mit ihren 5 Monaten schon alle Herzen zum Schmelzen bringt! Erinnert mich an Jessy selbst, als sie ein Baby war - sie war auch immer zufrieden und konnte sich mit sich selbst beschäftigen.


Sarah hat sich Anjas großem Bruder Emil und Tatjanas Sarah-Marie angenommen - und wie man sieht, hatte sie mit den beiden süßen Mäusen richtig viel Spaß im Trampolin.


Mein lieber Göttergatte hat, wie auch schon im letzten Jahr, uns mit Gegrilltem kulinarisch verwöhnt. Meine Teammädels hatten die Beilagen und Kuchen beigesteuert. Ein Traum!


Bis wir (oder eigentlich Tatjana) dann endlich an ein Gruppenfoto dachten, waren leider zwei der Damen schon nicht mehr da - schade!
Ich hoffe, nächstes Mal denke ich früher dran.
Klein Anja hat das Geländer mehr interessiert als der Fotoapparat *lach*.


Sarah-Marie konnte sich gar nicht von der kleinen Maus trennen - was mich aber gar nicht wundert.


Es war ein wunderschöner Nachmittag und Abend, von dem ich sicher wieder eine Zeitlang zehren werde. Es tut so gut, solch nette Menschen um sich zu haben, die einem Energie und Motivation geben!
Danke, Mädels, dass es euch gibt!

Liebe Grüße,
Tina

Nächste Sammelbestellung: 20.6.2018, 20 Uhr

Donnerstag, 7. Juni 2018

Männer-Wellness für den Vatertag

Hallihallo!

Kommenden Sonntag ist in Österreich Vatertag. Aus diesem Grund hatte ich für die Veranstaltung "Kunst im gARTen", an der ich vergangenen Samstag teilgenommen habe, auch eine Kleinigkeit dafür vorbereitet.

Ich wollte etwas zum Thema "Männer-Wellness" machen und habe mich dann nach einigen Internet-Recherchen für einen nett gefüllten Werkzeugträger entschieden.



Der Träger ist ganz einfach aus Farbkarton in Savanne, der Ton in Ton mit dem "Hadrwood"-Stempel bestempelt wurde, gemacht. Als Halterung dient ein Papierstrohhalm, den ich mit dem Holz-Designerpapier umwickelt habe.


Die Schilder habe ich mir am PC erstellt und ausgedruckt.


Vielleicht ist meine "Männer-Wellness" ja auch eine Idee für deinen Papa oder für einen kommenden Männer-Geburtstag?

Liebe Grüße,
Tina

Nächste Sammelbestellung: 20.6.2018, 20 Uhr

Verwendete Produkte:

Mittwoch, 6. Juni 2018

Selbstschließende Verpackung für Handcreme - mit Videoanleitung




Hier kannst du dir ansehn, wie die Verpackung gemacht wird:


Maße:
Farbkarton 21 x 16,8 cm
21 cm - Seite falzen bei: 2 und 17 cm (oder 2 cm von der einen und 4 cm von der anderen Seite)
16,8 cm - Seite falzen bei: 8 und 16 cm
Bodenteil (4 cm hoch) immer nach 4 cm einschneiden:
4/8/12/16 cm
Designerpapier: 7,5 x 14,5 cm


Liebe Grüße,
Tina

Nächste Sammelbestellung: 20.6.2018, 20 Uhr

Verwendete Produkte: