Dienstag, 12. September 2017

Sonnenblumenherz meets Frizzante

Hallihallo!

Ich weiß, der Titel des heutigen Beitrags klingt ein wenig komisch, aber mir ist kein besserer eingefallen *lach*.

Am Samstag fand mal wieder eines meiner Teamtreffen statt, die ich drei Mal im Jahr veranstalte. Dieses Mal hatte Michaela uns zu sich nach Eisenstadt eingeladen und 5 meiner Downlines und ich sind der Einladung gerne gefolgt. Leider waren einige verhindert, aber für alle einen passenden Termin zu finden, ist ein Ding der Unmöglichkeit.

Natürlich wollte ich mich bei Michaela für ihre Gastfreundschaft bedanken und habe ihr eine Flasche Frizzante vom Winzerhof meines Bruders mitgebracht.

Bei Alexandra habe ich kürzlich so eine nette Idee gesehn, die musste ich unbedingt nachmachen.


Stampin' Up! bietet ja diese großen Zellophansackerl an, in die perfekt eine Flasche Wein, Frizzante, Sekt, usw. passt. Das Rebenherz habe ich in einem Online-Bastelversand gefunden, der Rest ist von SU.


Das kupferfarbene Geschenkband mag ich total gerne. Man kann es sich so schön zurechtzupfen....
 

Die Sonnenblumen stammen aus dem Designerpapier "Herbstimpressionen" und sind mit der Schere ausgeschnitten.
 

Aufgeklebt habe ich alles mit Heißkleber, damit es ja gut hält.


Damit das Herz auch als Deko verwendet werden kann, habe ich ein extralanges Stück Geschenkband angebracht, an dem man es aufhängen kann.


Liebe Grüße,
Tina 


Verwendete Produkte:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars werden alle angegebenen Daten automatisch gespeichert.